AcademyYoga

Yoga Nidra 20h Teacher Training

Im Yoga Nidra 20h Teacher Training von Freerebel lernst du die Heilwirkung und Philosophie von Yoga Nidra. Du erlernst den systematischen Ablauf der Übungsstruktur und deren jeweiligen Wirkungsweisen. Du wirst Yoga Nidra erleben und üben können. Am Schluss bist du fähig selber Yoga Nidra anzuleiten.

Yoga Nidra kann von jeder Person praktiziert werden, ist eine reine Entspannungstechnik und enthält keine Körperübungen. Das 30-minütige Praktizieren von Yoga Nidra kommt drei bis vier Stunden Schlaf gleich. Yoga Nidra wirkt bei Stress, Unruhe, Schlafmanko, Müdigkeit, Prüfungsstress und steigert das allgemeine Wohlbefinden und die Lebensqualität. Yoga Nidra ist in unserer schnelllebigen Zeit eine tolle Methode um neue Inspiration und Regeneration zu erfahren.

Dieses Teachertraining eignet sich für Yogalehrerinnen, Lehrpersonen, Therapeuten und für Menschen, die Yoga Nidra näher kennen lernen möchten.

Freerebel legt grossen Wert auf das praktische Arbeiten, das Erlernen des Teachen und auf viel Spass in der Ausbildung.

 

Informationen

Kursdaten

Ausbildung 1-2022
1. Block: Freitag, 14. Januar 2022
2. Block: Freitag, 28. Januar 2022

Ausbildung 2-2022
1. Block: Freitag, 25. Februar 2022
2. Block: Freitag, 18. März 2022

Bitte plane zwischen den beiden Blöcken Zeit für die Hausaufgaben und das erste Praktizieren und Üben.

Kurszeit
09.00 - 17.00 Uhr
Kursort
Kurskosten
CHF 400 inkl. Kursunterlagen und Getränke

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 beschränkt.

Die Ausbildung ist Yoga Alliance anerkannt und du bekommst ein 20h YACEP Zertifikat.

Vereinbare ein unverbindliches Beratungsgespräch mit mir über das Kontaktformular.

Covid-Infos:

Da sich die epidemiologische Situation ungünstig entwickelt, hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 17. Dezember 2021 entschieden, die Massnahmen ab Montag, 20. Dezember 2021, zu verschärfen. Dabei hat sich der Bundesrat für die Variante eins, die 2G-Regel entschieden, die vorsieht, dass nur noch Personen, die geimpft und genesen sind, Zugang zu Innenräumen von Restaurants, von Kultur-, Sport- und Freizeitbetrieben haben. Diese Regelung ist vorerst befristet bis am Samstag, 22. Januar 2022.

Für den Yogaunterricht in Innenräumen gelten ab Montag, 20. Dezember 2021, die folgenden Regelungen:

  • Für Yogalehrende und Kursteilnehmer/-innen im Yogaunterricht gilt die 2G-Regel. Es können nur noch Personen am Unterricht teilnehmen, die geimpft oder genesen sind. Bei der 2G-Regel gilt die Maskentragpflicht.
  • Beim Unterricht ohne Maske gilt 2G+, das heisst: Yogalehrende und Kursteilnehmer/-innen sind geimpft oder genesen und können ein negatives Testresultat vorweisen. Personen, deren Impfung, Auffrischimpfung oder Genesung nicht länger als vier Monate zurückliegt, benötigen keinen Test. Die Tests (Antigen-Schnelltests und Speichel-PCR-Pooltests) sind ab Samstag, 18. Dezember 2021, wieder kostenlos.

Draussen kann Yoga weiterhin ohne jede Vorgabe unterrichtet werden.

 

 

Downloads

Anmeldeformular und Anmeldebedingungen