Yoga

Yin Yoga – let go

In dieser stille Praxis verweilst du 3 – 5 Minuten in einer Pose. Dieses passive Training macht deine Faszien elastisch und deinen Körper beweglicher. Durch die Atemarbeit unterstützt du deine Regeneration und löst Blockaden in Körper und Geist. Der Unterricht findet in Kleingruppen statt. Darum ist eine Anmeldung nötig.

Wieso Yin Yoga?
Weil es eine geile Methode ist mit der du deine physische, mentale und emotionale Regeneration födern kannst.
Weil deine Faszien befeuchtet und elastischer werden und du beweglicher.
Weil du durch die Atemarbeit die Regeneration förderst und Blockaden an Körper und Geist lösen kannst.
Weil du keine Yoga-Erfahrung brauchst bei dieser passiven Praxis in der du 2 – 5 Minuten in einer Position bleibst.
Weil jeder mitmachen kann, ob Profisportler oder frisch ab Reha.
Hier die Infos und Daten. Unbedingt anmelden, da die Platzzahl beschränkt ist.

Bitte trage bequeme und dehnbare Kleidung. Im Yin Yoga kann der Körper durch die lang gehaltenen Positionen abkühlen. Wenn du schnell frierst, dann nimm zusätzlich Socken mit und trage etwas wärmere Kleidung. »Der Zwiebel-Look« eignet sich bestens.

 

Informationen

Kursdaten

Mittwoch 19 - 20.30h:
14.12., 21.12.22

Vom 22.12.22 - 8.01.22 findet kein Unterricht statt.

11., 18., 25.01. und 1.02.2023

Kurszeit
19.00 - 20.30 Uhr
Kursort
Gruppenraum, Gärtnerstr. 15, 8400 Winterthur
Einzelcoaching Preis
Eine Privatlektion kostet CHF 80
Kurskosten
CHF 260




Anmelden kannst du dich über das Kontaktformular oder du schreibst mir eine Whatsapp oder SMS auf 078 606 17 13

 

 

 

Downloads

Merkblatt Kurse

AGB's