Yoga

Yin Yoga – let go

In dieser stille Praxis verweilst du 3 – 5 Minuten in einer Pose. Dieses passive Training macht deine Faszien elastisch und deinen Körper beweglicher. Durch die Atemarbeit unterstützt du deine Regeneration und löst Blockaden in Körper und Geist. Der Unterricht findet in Kleingruppen statt. Darum ist eine Anmeldung nötig.

Wieso Yin Yoga?
Weil es eine geile Methode ist mit der du deine physische, mentale und emotionale Regeneration födern kannst.
Weil deine Faszien befeuchtet und elastischer werden und du beweglicher.
Weil du durch die Atemarbeit die Regeneration förderst und Blockaden an Körper und Geist lösen kannst.
Weil du keine Yoga-Erfahrung brauchst bei dieser passiven Praxis in der du 2 – 5 Minuten in einer Position bleibst.
Weil jeder mitmachen kann, ob Profisportler oder frisch ab Reha.
Hier die Infos und Daten. Unbedingt anmelden, da die Platzzahl beschränkt ist.

Bitte trage bequeme und dehnbare Kleidung. Im Yin Yoga kann der Körper durch die lang gehaltenen Positionen abkühlen. Wenn du schnell frierst, dann nimm zusätzlich Socken mit und trage etwas wärmere Kleidung. »Der Zwiebel-Look« eignet sich bestens.

 

Informationen

Kursdaten

11.04., 18.04., 25.04., 2.05.,

16.05., 30.05.

20.06., 27.06., 4.07., 11.07.2024

Kurszeit
18.45 - 20.00 Uhr
Kursort
Ganapati Yogazentrum
Tösstalstr. 16
8400 Winterthur
Kurskosten
CHF 30 pro Lektion zahlbar per TWINT oder bar




Absagen werden bis 24 Stunden vorher entgegen genommen. Danach muss der Lektionenpreis entrichtet werden.

Ich biete KEINE Gratis Schnupperstunden an. Du kannst gerne jederzeit und wann immer kommen. Der Preis ist für alle gleich.

 

 

 

Downloads

AGBs